Die Weinbergschnecke

(Foto zur Vergrößerung anklicken)

Sie kroch in Zeitlupe und ich wollte sie ablichten, aber als ich mich näherte, zog sie ihr Köpfchen schützend unter ihr Gehäuse.

Nun war Geduld gefragt und ich wartete und wartete, aber das Köpfchen blieb verborgen und so setzte ich (leicht enttäuscht)

meinen Weg fort. Die Weinbergschnecke besaß eindeutig mehr Ausdauer als ich.  :-)

 

Da ich gerne mit Grafikprogrammen arbeite und auch die Poesie sehr mag,

gibt es nun unter 'Sammelsurium' meine neue Bildergalerie 'Bild & Poesie'.


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    menzeline (Freitag, 29 Mai 2015 10:34)

    Guten Morgen, liebe Helga.
    Wunderschön, deine Galerie "Bild und Poesie", gefällt mir gut.
    Woher hast du immer diese schönen Sprüche, hast du da einen Link für mich?
    Deine HP entwickelt sich von Tag zu Tag und macht richtig Freude.
    Komme gerne hier vorbei und schaue, was es Neues gibt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, ein angenehmes Wochenende und freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag.
    Herzliche Grüße
    menzeline

  • #2

    Marlies (Samstag, 30 Mai 2015 10:24)

    Liebe Helga,
    bei Deiner Weinbergschnecke kommen Erinnerungen aus meiner frühen Kinderzeit zurück.
    Wir spielten oft mit den leeren Häuschen und wussten einfach nicht, wohin der Inhalt gekommen ist.
    Wir sortierten sie nach Größe und legten sie der Reihe nach auf.
    Wir brauchten kein Handy oder ähnliches, wir waren in der Natur unterwegs und haben dort viel entdeckt.
    Ich möchte diese Zeit nicht missen.
    Danke für diese schöne Aufnahme.
    Ich grüße Dich, Marlies

  • #3

    Elke Kothe (Samstag, 30 Mai 2015 20:28)

    Ich kann mich gar nicht erinnern, dass es früher bei uns so viele Weinbergschnecken gab. Jetzt finde ich sie hier auf Schritt und Tritt. Bin oft verwundert über die Vielfalt bei den Gehäusen, was Farbe und Zeichnung angeht. Auch wie groß der Schneckenkörper ist! Aber in den Topf kommen sie mir nicht.

  • #4

    Agnes (Sonntag, 31 Mai 2015 17:19)

    Ich bin begeistert von Deiner "Bild & Poesie" Seite, ich mußte mir die heute noch mal in Ruhe ansehen, gestern hatte ich sie schon mal kurz angeschaut, aber das reichte nicht.
    Ich kenne ja seit Jahren Deine wunderschönen Arbeiten und wußte wie gut Du in diesen Dingen bist.
    Ich freue mich, dass Deine Grafiken einen Platz hier auf Deiner Seite bekommen.
    Noch mehr freut es mich immer wieder, dass Du ganz offensichtlich mit Begeisterung Deine Seite ausbaust.
    Liebe Grüße
    Agnes