Spiegelung

(Fotos zur Vergrößerung anklicken)

Zu meiner Hobby-Fotografie gehört die Begeisterung für Spiegelungen. Der Waldteich bietet sich zu jeder Jahreszeit an und die schlichten Natur-Motive wirken in der Nahaufnahme immer wieder interessant.


Mag auch die Spiegelung im Teich
oft uns verschwimmen:
Wisse das Bild.
Erst in dem Doppelbereich
werden die Stimmen
ewig und mild.


R.M. Rilke
(1875-1926)


Ein angenehmes Wochenende wünsche ich Euch.
Helga

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Marlies (Samstag, 30 Mai 2015 10:19)

    Liebe Helga,
    ganz toll fotografiert! Du hast das Auge für das Wesentliche.
    Wenn Du so in der Natur unterwegs bist, Dir viel Zeit und Ruhe gönnst, dann kommen solche Aufnahmen zustande.
    Super, danke für diese beiden schönen Aufnahmen.
    Liebe Grüße von Marlies

  • #2

    Agnes (Samstag, 30 Mai 2015 15:56)

    Oh, da hatten wir ja fast zur gleichen Zeit den gleichen Gedanken!
    Spiegelungen sind etwas wunderschönes, ich fotografiere die auch sehr gerne.
    Das Gedicht von Rilke kannte ich noch nicht, das paßt sehr gut zu den Bildern.
    Hab ein schönes Wochenende
    Agnes

  • #3

    Elke Kothe (Samstag, 30 Mai 2015 20:25)

    Ich kann mich stundenlang an Flüssen, an Teiche, an Gewässern aufhalten. Diese Spiegelungen sieht man ja oft nicht gleich. Manchmal erst, wenn das Bild im PC ist. Diese Bilder von Dir sind wieder wunderbar gelungen. Ich habe heute einen Nutria im stillen Teich fotografiert. Der Kopf ist jetzt ein "Doppelkopf".

  • #4

    menzeline (Sonntag, 31 Mai 2015 09:09)

    Moin Helga,
    gerade gestern habe auch ich eine Spiegelung fotografiert. Diese ist vielleicht schon diese Woche bei mir im Blog zu sehen.
    Ansonsten kann ich nur zu deinen Spiegelungen sagen, dass sie dir wunderbar gelungen und sehr sehenswert sind.
    Herzlichst menzeline