Sommeranfang

(Fotos zur Vergrößerung anklicken)

Was könnte besser zum Sommeranfang passen als Rosen und Lavendel.

Gerne würde ich Euch den einzigartigen Lavendelduft mit meinen Fotos übermitteln …

Ich wünsche allen, die den Sommer lieben, eine schöne Zeit!

 

Sommerfrische

 

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
mit einem grünen Reis.

 

Verstecke dich faul in die Fülle der Gräser.
Weil's wohltut, weil's frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

 

Und lass deine Melodien lenken
von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

 

Joachim Ringelnatz

(1883 - 1934)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    menzeline (Montag, 22 Juni 2015 08:40)

    Wunderschöne Aufnahmen aus deinem Gartenparadies.
    Dankeschön.
    Liebe Grüße von der
    menzeline

  • #2

    Marlies (Dienstag, 23 Juni 2015 15:42)

    Du hast wieder sehr schöne Bilder eingestellt.
    Ich liebe auch Lavendel und Rosen. Ich habe ja letztes Jahr in den Garten unter mir auch solche Stöcke gepflanzt.
    Ich kenne den Duft sehr gut, denn wir waren doch vor Jahren in der Carmarque und dort gibt es riesige Felder mit Lavendel - und so duftet es auch.
    Danke für Deine Mühe mit der HP und für die schönen Fotos. Liebe Grüße von Marlies

  • #3

    Agnes (Donnerstag, 02 Juli 2015 18:18)

    Sehr schöne Zeilen von Joachim Ringelnatz und wunderschön bebildert.
    Das Bild Nr. 3 (in der Galerie) finde ich besonders gelungen, der Blick auf die Lavendelblüten und dann noch mit Bienchen, sehr schön ist das.