Flughafen Köln Bonn

(Foto zur Vergrößerung anklicken)

Ich habe mein Wanderziel erreicht und stehe in der Einflugschneise. Es dauert nicht lange und über den Bäumen taucht ein Flugzeug auf. Mit leicht mulmigem Gefühl bleibe ich dennoch stehen, um die Phasen des Landeanfluges zu fotografieren. 

Die Fotos sind in meiner Bildergalerie zu finden.

 

Ein sonniges Herbstwochenende wünsche ich allen Besuchern meiner Webseite!
Helga

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ingrid (Freitag, 09 Oktober 2015 09:29)

    Tja, die Anfänge, ich schrieb ja bereits darüber. Und die Faszination der großen Flugzeuge, die du so beeindruckend eingefangen hast. Heute sehe ich das Ganze eher kritisch, denn wie alles andere auch wird das Fliegen zum Transport unnötiger Güter und von Personen maßlos übertrieben.
    LG, Ingrid

  • #2

    Morgentau (Samstag, 10 Oktober 2015 17:28)

    Genieß dein Wochenende, liebe Helga. Bei uns ist jetzt der Höhepunkt der bunten Herbstfarben erreicht, nur das Wetter macht nicht mit. Vielleicht haben wir morgen mehr Glück.

    Ein lieber Gruß,
    Andrea

  • #3

    Marlies (Dienstag, 20 Oktober 2015 12:42)

    Nun bin ich auch in der Einflugschneise angekommen.
    Diese großen Vögel über mir machen viel Lärm und ich kann die Anwohner verstehen, die sich immer mal wieder darüber beschweren.
    Aber es ist sicherlich sehr interessant, da zu stehen und zu beobachten.
    Leider bin ich noch nie geflogen, nicht dass ich Angst davor hätte, nein, es hat sich nie eine Gelegenheit dazu geboten.
    Danke, für diese schönen Fotos. ich grüße Dich, Marlies

  • #4

    menzeline (Freitag, 30 Oktober 2015 09:45)

    Liebe Helga,
    jetzt habe ich auch noch ein bisschen im Blog-Achiv rumgeschnüffelt und bin begeistert von den vielen schönen Fotos von der Nordschneise, der Maikammer und dem Flughafen Köln-Bonn.
    Da hast du ja wieder schöne Ausflüge unternommen und uns daran teilhaben lassen, dass finde ich ganz toll.
    Liebe Grüße
    menzeline