Herbstfarben

Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein.

 

H.v.Hofmannsthal

(1874 - 1929)

 

Nun sind die intensiven Herbstfarben auch in meiner Region auf dem Höhepunkt; gestern zeigte sich der goldene Oktober

bei herrlichem Sonnenschein. Die Bäume leuchten und ich konnte durch raschelndes Laub spazieren … einfach nur schön!

 

Erfreuliche Aussichten: Es wird noch einige dieser Traumtage geben!

Also nichts wie hinaus in die Natur …

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Morgentau (Mittwoch, 28 Oktober 2015 07:41)

    Oje, liebe Helga,

    genau diese Stille liebe ich so sehr. Tief im herbstbunten Wald, wo man das Fallen der Blätter hören kann, ist genau der Ort, an dem sich meine Seele wohlfühlt.

    Ich hoffe auch sehr auf das Wochenende. Vielleicht gelingt ja wieder die Flucht Richtung Sonne. Hier bei uns schafft sie es einfach nicht, sich gegen den Nebel durchzukämpfen.

    Ein lieber Gruß zu dir
    aus der Morgenwiese

  • #2

    Agnes (Donnerstag, 29 Oktober 2015 15:09)

    Ja bei Sonnenschein sind die Herbstwälder eine Augenweide.
    Wunderschöne Fotos hast Du von Deinem Ausflug mitgebracht.
    Ich liebe den Herbst inzwischen mehr als den Frühling, vor Jahren liebte ich nichts so sehr wie den Frühling.
    Meinetwegen könnte der Herbst 4 Monate dauern ;-) aber mich fragt ja keiner!
    LG
    Agnes

  • #3

    menzeline (Freitag, 30 Oktober 2015 09:26)

    Liebe Helga,
    deine Fotos von den Herbstfarben und vom Laub sind wunderschön. Auch die Aufnahmen von den Kranichen auf ihrem Weg in den Süden, sind gut gelungen.
    Wie du lesen kannst, bin ich wieder zurück aus meiner Kur und habe von da auch ganz viele Bilder ... unter anderem auch Herbstbilder ... mitgebracht.
    Doch vorab lese ich jetzt erst einmal in meinen Lieblingsseiten, was bei den anderen alles so passiert ist.
    Wir also alles noch etwas dauern bei mir.
    Dir wünsche ich noch schöne Herbsttage mit viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    menzeline

  • #4

    Ingrid (Freitag, 30 Oktober 2015)

    Wunderschön! Wir waren gestern auch unterwegs und sind noch ganz überwältigt von der Farbenpracht.
    Liebe Grüße, Ingrid