Farbenfroh

Die Feiertage sind Vergangenheit, die Weihnachtsdekoration ist abgeräumt und der Alltag kehrt zurück.

 

In meiner Vase blühen nun die ersten Tulpen des neuen Jahres und zeigen sich farbenfroh. Ich mag es, wenn sich Tulpen ganz nach ihren eigenen Regeln verbiegen, drehen und strecken. Tulpensträuße sehen jeden Tag anders aus und das macht sie so lebendig und besonders!

 

Diese leuchtende Farbe der Tulpen erhellt mein Wohnzimmer und draußen scheint die Sonne … ich freue mich auf diesen Tag!

 

Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken.

 

Marc Aurel
(121 – 180)

 

Ich wünsche allen Besuchern meiner Webseite eine gute Zeit!

Helga

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    menzeline (Freitag, 08 Januar 2016 14:05)

    Deine Tulpen sind sehr schön, ich muss mir auch wieder unbedingt welche kaufen, denn ich mag Tulpen auch sehr gerne, in allen möglichen Farben. Sie sind immer wieder schön.
    Farbenfrohe Grüße
    menzeline

  • #2

    Petra (Samstag, 09 Januar 2016 09:47)

    Liebe Helga,
    ein herrlicher Lichtblick!
    Einen ersten Frühlingsboten zeigst Du uns;...... wie schön :-)
    Ich kann es kaum erwarten, bis sich die ersten Tulpen und Narzissen in den Gärten zeigen.
    Ich liebe Tulpen ganz besonders in ihrer ganzen Vielfalt und farbenfrohen Pracht!
    Deine Aufnahmen von dem hübschen Blumenstrauß - mit den Licht- und Schatteneffekten -
    gefallen mir wieder sehr! Auch der Spruch, den Du zitiert hast, tut richtig gut :-)
    Im Moment haben wir noch Nebel am frühen Vormittag; da bringt das leuchtende Gelb mit
    dem frischen Blattgrün richtig Schwung in den heutigen Tag. - Danke!
    Wünsche Dir ein freudenreiches und erholsames Wochenende!
    Herzlich - Petra

  • #3

    Agnes (Samstag, 09 Januar 2016 18:06)

    Wunderschön Deine Tulpen, und der Spruch ist wieder so herrlich passend.

    Da hatten wir ja beiden den gleichen Gedanken, ich wollte mir heute morgen vom Markt auch Tulpen mitbringen, aber dann fiel mir ein, dass wir noch einiges andere erledigen mußten (wollten) und das hätten die Tulpen evtl. nicht überlebt.

    Aber nächste Woche werde ich unser Wohnzimmer auch mit einem Tulpenstrauß schmücken.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und viel Freude beim Blick auf die Frühlingsblumen.
    Gruß
    Agnes