Ich sehe Blau

Oft musste ich in den letzten Jahren gerade im Frühjahr und Frühsommer die Hortensien gießen, um sie bei Trockenheit im Wachstum zu unterstützen.  Das ist in diesem Jahr nun wirklich nicht nötig gewesen und ich konnte förmlich sehen, wie prächtig die Gehölze in diesen regenreichen Wochen ihre Blätter und Knospen bildeten.

 

Die blaue Hortensie ist geradezu explodiert und setzte eine noch nie dagewesene Blütenfülle an. Ich hoffe doch sehr, dass sie sich nicht verausgabt hat und auch im nächsten Jahr wieder gesund und farbenfreudig im Beet steht. Um ihr dabei zu helfen, werde ich sie achtsam hegen und pflegen.

 

Der Link zeigt weitere Hortensien-Fotos aus meinem Garten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Frau Sonnenhut (Dienstag, 28 Juni 2016 19:22)

    Liebe Helga,
    ach sind die blauen Hortensien herrlich. Ich mag sie auch so gern, überhaupt die Blauen. Aber die Bauernhortensien wollen nicht so recht blühen bei mir. Denke, es liegt an der vielen Sonne. Habe 2013 eine neue Sorte bestellt, Hydrangea macrophylla Schneeball, aber sie braucht anscheinend Zeit, bis sie sich eingewöhnt hat und heranwächst. Mal sehen, ob es dieses Jahr mehr Blüten gibt. Die Bauerhortensien die vorher an der Stelle war habe ich nun neben dem Haus sitzen (habe da extra ein Beet im Halbschatten für sie angelegt) und das bekommt ihr sehr gut. Die Nachbarn freuen sich über die Blütenfülle. Ich komme da eher selten vorbei…. Wenigstens fühlen sich Rispenhortensien bei mir wohl, obwohl die eine dieses Jahr auch gar nicht austreibt.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

  • #2

    Morgentau (Dienstag, 28 Juni 2016 20:53)

    Wahrlich ein Traum, liebe Helga. Ich liebe Hortensien und wenn sie Blau tragen, ganz besonders.
    Du hast einen ganz wundervollen großen Busch - eine Augenweide. Ja, diese Pflanze liebt viel Regen.
    Was die eine scheut - die andre freut. Ha, das reimt sich sogar ...

    Ein lieber Abendgruß (mal sehen, ob sich dein Wunsch erfüllt, für den ich mich herzlich bedanke),
    Andrea

  • #3

    Agnes (Mittwoch, 29 Juni 2016 11:50)

    Welch eine Pracht kann ich da nur sagen.
    Bei uns blühen die Hortensien auch ganz phantastisch, die mögen das eher verregnet wohl sehr.
    Ich mag die zweifarbigen Blüten sehr gerne (3. und 4. Foto) und ich mag sie eigentlich in jedem Stadium, sogar im Herbst und Winter wenn sie beginnen zu verwelken bzw. verwelkt sind.
    Viel Freude an Deiner blauen Pracht wünsche ich Dir.
    LG
    Agnes

  • #4

    menzeline (Mittwoch, 29 Juni 2016 12:52)

    So eine blaue Hortensie sieht ja noch schöner aus, als die üblichen Hortensien. Lili hat vor der Haustüre auch wunderschöne Hortensienstauden, aber die sind so weiß und an den Außenkanten rosa.
    Liebe Grüße
    menzeline

  • #5

    Werner H. (Samstag, 02 Juli 2016)

    Hallo liebe Helga.
    Ich sehe Blau schreibst du … besser, als wenn man Rot sieht, und ist sauer auf Dinge, die nicht so gelingen im Garten.
    Da blau meine Lieblingsfarbe ist, mag ich natürlich auch viele Blumen und Pflanzen die Blaue Blüten hervorbringen.
    Hortensien im Garten finde ich schön, wie man auf Deinen Bildern sehen kann, stehen sie sehr gut in der Blüte.
    Somit hat der reichliche Regen auch wieder etwas Gutes, zumindest für die Hortensien.
    Eine wunderschöne Fotografie mit der Blüte in der Vase mit dem Licht, was von hinten durch Blüte scheint.
    Grüßle von Werner.

  • #6

    Marlies (Mittwoch, 13 Juli 2016 14:01)

    Ich habe dieses Jahr auch eine Hortensie auf meinem Balkon eingepflanzt. Ja, stimmt ich musste immer mit der Gießkanne parat stehen, denn sonst sah sie mich sehr traurig an. Aber Wasser haben wir ja genug, also konnte ich sie schnell wieder zum lachen bringen.
    Herrlich diese blaue Farbe.
    Gruß Marlies - danke für diese schönen Fotos.