Besuch einer Libelle

In meinem Garten schwirren einige Libellen und diesmal saß ein besonders hübsches Exemplar auf der Spitze des Rank-Obelisken

und tankte Sonnenwärme, ließ mir Zeit für Aufnahmen und machte sich wieder davon.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Morgentau (Samstag, 02 Juli 2016 11:16)

    Schön sind solche Besuche, liebe Helga. Ich liebe sie auch, all die Zweiflügler und Krabbeltiere, die bei mir umherschwirren und krabbeln ... und selten still halten für eine Aufnahme. Da hattest du richtig Glück.

    Das wünsche ich dir auch fürs Wochenende
    mit einem lieben Gruß an einem verregneten Samstagmorgen,
    Andrea

  • #2

    menzeline (Sonntag, 03 Juli 2016 11:44)

    Liebe Helga,
    das ist wirklich eine wunderschöne Libelle. Ich mag sie auch sehr gerne, sie sind so grazil, diese kleinen Elfen, wie ich sie immer bezeichne. Ich habe dieses Jahr auch schon welche beobachtet, doch leider nicht auf meine Digi bekommen.
    Liebe Sonntagsgrüße von menzeline

  • #3

    Agnes (Dienstag, 05 Juli 2016 21:48)

    Das war aber nett von der Libelle, dass sie so lange sitzen blieb, damit Du Gelegenheit hattest sie zu fotografieren.
    Und das Licht stimmte auch, einfach wunderbar die Fotos.
    LG
    Agnes

  • #4

    Ingrid (Donnerstag, 07 Juli 2016 08:59)

    Schön, ganz aus Gold ;-)

  • #5

    Marlies (Mittwoch, 13 Juli 2016 13:51)

    Herrliche Fotos von der Libelle.
    Geduld muss man haben und vor allen Dingen die Kamera gleich parat.
    Sehr schön, Gruß Marlies