Der Frosch

Verliere nie aus den Augen, was du bist,

suche dich selber kennenzulernen.

Nur wenn du dich selber kennst,

dann wirst du auch nicht darauf verfallen,

dich wie der Frosch aufzublasen,

der dem Ochsen gleich sein wollte.

 

Miguel de Cervantes-Saavedra

(1547 - 1616)

Don Quijote

Seit ich denken kann, mag ich Frösche.

Bei dieser Sympathie für Frösche bleibt es nicht aus, dass ich ihnen eine Seite widme und wer sich dafür interessiert,

folge dem Link:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    menzeline (Freitag, 05 August 2016 08:53)

    Ich mag diese quakenden Exemplare auch sehr gerne und freue mich jedesmal, wenn ich so einer Spezies begegne.
    Grüße von der menzeline

  • #2

    Agnes (Samstag, 06 August 2016 18:14)

    Sehr wahr!
    Bisher kannte ich wohl einen aufgeblasenen Gockel, aber ein aufgeblasener Frosch gefällt mir in der Formulierung ebenso gut.
    LG
    Agnes