Winzlinge

Über Nacht wachsen sie und morgens stehen kleine Hutpilze auf dem Rasen. Sie entwickeln sich im Sommer bei feucht-warmer Witterung und treten bisher nur sehr vereinzelt auf. Ich las, dass sie ungefährlich für den Rasen und nicht mit den zerstörerischen ‚Hexenringen‘ zu vergleichen sind. Auch für Mensch und Tier besteht keine Gefahr, da ungiftig. Es soll sogar ein Anzeiger für eine gute Bodenbiologie und Bodengesundheit sein, da Pilze humushaltige Böden lieben. Ich werde sie wohlwollend beobachten, denn auch diese Winzlinge gehören zum biologischen Kreislauf in der Natur.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    menzeline (Donnerstag, 11 August 2016 08:42)

    Diese kleinen Pilze habe ich die Tage auch auf einem Rasen gefunden. Die scheinen aber nur Vormittags im Rasen zu erscheinen, denn am Nachmittag waren die auf einmal nicht mehr da.
    War doch ein paar Tage mit Schatz ein Haus hüten, was für uns wie ein kleiner Urlaub war.

  • #2

    Marlies (Mittwoch, 17 August 2016 19:21)

    Liebe Helga,
    diese Winzlinge habe ich auch schon im Garten bei meinem früheren Wohnsitz gefunden. Sie sehen richtig nett aus mit ihrem kleinen Hütchen. Wie kleine Gartenpolizisten.
    Ich grüße Dich und danke für die netten Aufnahmen.
    Marlies