Rose ohne Dornen

Immer wieder eine Freude für mich: Ende Mai öffnen sich die Pfingstrosenblüten und dies zuverlässig seit vielen Jahren. Wenn sich diese Staude an ihrem Platz wohl fühlt, kann der Gartenfreund getrost der Dinge harren, die da kommen. Pfingstrosen möchten nicht verpflanzt werden und entwickeln sich auf ihrem langjährigen Standplatz zu wunderschönen Büschen. Sie gehören zu den ältesten Kulturpflanzen, denn bereits vor über 1000 Jahren wurden sie in China gezüchtet.

 

Bis weit in den Juni hinein lasse ich mich nun von dieser leuchtenden Blütenpracht verzaubern …

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Quer (Freitag, 26 Mai 2017 07:19)

    Mich beeindrucken und beglücken sie auch Jahr für Jahr: ihre Fülle, ihre Farbenpracht und ihre pure Schönheit.
    Einen lieben Gruss lasse ich hier,
    Birgitte

  • #2

    Marlies (Freitag, 26 Mai 2017 11:31)

    Ich mag diese farbenprächtigen Blüten auch sehr gerne.
    Meine Nachbarin hat auch eine hellrosa im Garten, die ich jetzt vom Balkon aus sehe und die macht auch gerade die Blüten auf. Sehr schön, gefällt mir und ich danke Dir für diese Augenweide.
    Gruß Mariles

  • #3

    Roswitha (Freitag, 26 Mai 2017 20:07)

    Liebe Helga,
    diese Blumen mag ich auch sehr gerne. Einige von den Pfingstrosenarten duften auch sehr gut. Eine Nachbarin von mir hat weiße Duftpfingstrosen, herrlich sage ich dir.
    Nach dem Flieder finde ich diese Art Blumen sehr.
    Ich freue mich mit dir, dass diese Pflanze bei dir im Garten so herrlich wächst.
    Liebe Wochenendgrüße von Roswitha

  • #4

    Agnes (Samstag, 27 Mai 2017 19:29)

    Wunderschön Helga, ich liebe Pfingstrosen.
    Leider haben wir hier in den Anlagen keine, aber manchmal kauf ich mir zu Pfingsten ein paar Blüten für die Vase.
    Dein Wissen in Bezug auf Pflanzen ist enorm, ich staune immer wieder.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Agnes

  • #5

    Anna-Lena (Samstag, 27 Mai 2017 22:11)

    Ich habe seit dem letzten Jahr eine Pfingstrose und hoffe, dass sie in diesem Jahr blüht. Zumindest entwickelt sie sich prächtig und darüber bin ich froh.

    Ich wünsche dir einen sonnigen und nicht zu heißen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  • #6

    Morgentau (Sonntag, 28 Mai 2017 07:39)

    Liebe Helga,

    oh, ich liebe sie auch. Sie erfreuen uns Jahr für Jahr. Meine Eltern hatten wunderschöne rosa farbene ... wir haben diese roten, wie du sie auch zeigst. Noch sind ihre Knospen geschlossen, aber bei diesen Temperaturen dürfte es nicht mehr lange dauern, bis sie ihre Pracht entfalten.

    Ein lieber Sonntagsmorgengruß,
    Andrea

  • #7

    Petra (Sonntag, 28 Mai 2017 08:25)

    Liebe Helga,
    herrlich sind die leuchtenden Blüten Deiner Pfingstrosen anzuschauen :-)
    Das glaube ich Dir, dass sie ein freudiger Anblick in Deinem hübschen Garten sind.
    Mögen sie noch recht lange blühen. Die Farbe *Pink* sticht aber auch wunderschön hervor!
    Ein richtige schöner Blickfang !
    Herzliche Sonntagsgrüße von
    Petra