Hitzerekord

 

 

Eine sanfte Brise umfange dich,

wenn der Sommer kommt ...

 

Irischer Segenswunsch

Letzte Tage im Mai und heute wird ein Hitzerekord bis zu 35° C erreicht.

 

Am Donnerstag beginnt der erste Sommermonat; schauen wir einmal, wie sich diese Jahreszeit entwickelt.
Mein Traum: Maßvolle Temperaturen und einige Wohlfühl-Sonnentage, wenige Turbulenzen in der Wetterküche,

damit uns Unwetter erspart bleiben und hin und wieder ein ausgiebiger sanfter Regenschauer für die Natur und meinen Garten.

 

Da Träume selten Wirklichkeit werden, fahre ich nun auf Sparflamme, lasse die Seele baumeln und warte auf angenehmere Zeiten.

Sollte es hier in nächster Zeit ruhiger werden, dann lege ich gerade meine Beine hoch …

 

Herzliche Grüße an Euch alle und habt einen Sommer ganz so, wie Ihr ihn für Euer Wohlbefinden erhofft.
Helga

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Morgentau (Montag, 29 Mai 2017 15:47)

    Deinen Traum teile ich, liebe Helga, fürchte jedoch, dass nach der großen Hitze eher eine kalte Überraschung auf uns wartet. So ist es doch schon oft gewesen, gell? Lassen wir uns überraschen. Ja, bis dahin legst du die Beine hoch ... eine gute Idee.

    Ich werde demnächst auch eine längere Pause machen, aber wir finden uns schon wieder, gell?

    Ein lieber Abendgruß zu dir und eine angenehme Zeit!

    Andrea

  • #2

    Agnes (Montag, 29 Mai 2017 18:28)

    Deine Wünsche decken sich komplett mit meinen liebe Helga.
    Diese Hitze in den letzten Tagen mag ich noch weniger wie die zu kalten Tage.
    Ich habe den Nachmittag auch im Liegestuhl im Schatten verbracht, aber eben wurde es mir doch zu warm - trotz Schatten.
    Hab eine gute und erholsame Woche.
    Liebe Grüße
    Agnes

  • #3

    Quer (Dienstag, 30 Mai 2017 13:22)

    Ach ja, die Sonnenwärme kann auch des Guten zu viel werden.
    Da ist man dann wirklich froh um jede sanfte Brise.
    Hitzerekorde gibt es auch hier.
    Aber die nächsten Tage sollen etwas milder werden...
    Lieben Gruss aus dem Schatten,
    Brigitte

  • #4

    Anna-Lena (Mittwoch, 31 Mai 2017 18:34)

    Alles, was über 25 Grad geht, ist nicht mehr mein Wetter und unser armer Mops hechelt nach Luft. Was hat man dieser Rasse bloß angetan!!!
    Deine Wünsche teile ich, liebe Helga, alles piano und in Ruhe und Gemütlichkeit.

    Mit herzlichen Grüßen
    Anna-Lena

  • #5

    Roswitha (Samstag, 03 Juni 2017 16:56)

    Wir warten heute auch noch auf Regen und Gewitter. Möge es nicht so dolle ausfallen und keine Schäden verursachen.
    Ich hoffe du kommst auch gut über die Zeit, mit der schwülen Hitze und den hoffentlich nicht kommenden Unwettern.
    Ich melde mich die Tage auch noch per Mail bei dir.
    Ich wünsche dir eine gute Zeit mit deinem Sohn.
    Alles Liebe, Roswitha

  • #6

    Marlies (Donnerstag, 08 Juni 2017 19:06)

    Ich als Wasserratte habe viel Freude an heißen Tagen. Aber was Zuviel ist - ist Zuviel.
    So um die 30 Grad ist es für mich erträglich, wenn es aber weiter noch oben geht, mag ich auch nicht mehr draußen sein.
    Ich ziehe da meinen schattigen Balkon vor, aber unter dem Sonnenschirm wird es auch ungemütlich.
    Ich grüße Dich, Marlies