Regen

Nachdem sich die schweißtreibenden Temperaturen verabschiedet haben,

erwachen wieder meine Lebensgeister und ich melde mich aus meiner kleinen Sommerpause zurück.

 

Endlich Regen … mein staubtrockener Garten jubelt und ich schließe mich an!

Entspannte Grüße von Helga

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Quer (Mittwoch, 28 Juni 2017 09:06)

    Wunderbar sieht das aus, so frisch und farbstark!
    Ja, ich bin auch froh, wenn die Hitze nun etwas abgemildert wird.
    Und der Garten kann wieder atmen.
    Frohen Mittwochsgruss,
    Brigitte

  • #2

    Morgentau (Mittwoch, 28 Juni 2017 09:43)

    Es geht ein Seufzen durch den Garten.
    Die Wurzeln trinken, Blümchen warten
    bis sich die Sonne wieder zeigt
    und Blüten sanft vom Nass befreit.


    Die dunklen Wolken sind verzogen,
    die Show beschließt ein Regenbogen.
    Durch Wälder zwischen Tannenästen
    entsteigen weiße Nebelfetzen.


    Seit Wochen war die Erde trocken,
    lauft schnell hinaus, die Pfützen locken.
    Gefüllt mit warmen Sommerregen -
    für Herz und Füße purer Segen.

    (C) Morgentau

    Das Seufzen war nicht zu überhören heute morgen, gell?

    Schön, dass du wieder da bist, liebe Helga. So ganz bin ich nie da in den hellen Monaten. Es wird sicher auch weiterhin ab und an ein Päuslein geben.

    Ein ganz lieber Gruß zu dir,
    Andrea

  • #3

    Agnes (Mittwoch, 28 Juni 2017 17:55)

    Ich bin auch froh, dass diese Wahnsinns-Temperaturen endlich vorbei sind.
    Und geregnet hat es gestern und heute (zumindest hier) ausreichend, jetzt darf es mal wieder etwas gemütlicher werden.
    Deine Rose ist wieder ein Highlight, wunderschön mit den Regentropfen.
    LG
    Agnes

  • #4

    Roswitha (Donnerstag, 29 Juni 2017 08:34)

    Liebe Helga,
    die Natur freut sich, sie hat den Regen auch bitter nötig, nach der langanhaltenden Trockenheit.
    Nur ich freue mich jetzt nicht so über den Regen, denn ich muss heute nach Frankfurt.
    Aber was will man machen, da muss ich jetzt durch. *gggrrrrrrrrrrrrrrr*
    Dir wünsche ich einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Roswitha

  • #5

    Marlies (Sonntag, 02 Juli 2017 13:02)

    Liebe Helga,
    nun sind die heißen Temperaturen vorbei und gleich überfällt uns ein kühles, regnerisches Wetter. Jetzt haben wir gerade mal 16 Grad. Aber es ist gut, die Rillen am Boden vergehen.
    Rosen sind leider schnell verblüht, meine Balkonrose ist jetzt ohne Blüten - nur Blätter.
    Nun grüße ich Dich ganz herzlich, erfreue Dich an dieser schönen Rose mit den vielen Knospen.
    Marlies